Domain vermittlung-gegenwartskunst.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt vermittlung-gegenwartskunst.de um. Sind Sie am Kauf der Domain vermittlung-gegenwartskunst.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Kahlo:

Vermittlung
Vermittlung

Vermittlung , Die »Zeitschrift für Kulturwissenschaften« dient als kritisches Medium für Diskussionen über »Kultur«, die Kulturwissenschaften und deren methodische Verfahren. Vermittlung als gesellschaftliche Praxis tritt an unterschiedlichen Stellen auf - besonders darauf angewiesen ist allerdings der Austauschprozess zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Beiträger*innen fragen nach der gesellschaftlichen Verantwortung und dem Stellenwert von Wissenschaft angesichts gegenwärtiger Krisen wie der Pandemie oder Kriegen. Darüber hinaus stehen die Wissensvermittlung im Bereich Kunst sowie die Rolle von Vermittlung im intergenerationalen Austausch im Fokus - ebenso wie exemplarische Einblicke in Praxisfelder der Vermittlung im Museum. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 14.99 € | Versand*: 0 €
Frida Kahlo. Meisterwerke (Kahlo, Frida)
Frida Kahlo. Meisterwerke (Kahlo, Frida)

Frida Kahlo. Meisterwerke , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 200201, Produktform: Kartoniert, Autoren: Kahlo, Frida, Seitenzahl/Blattzahl: 112, Abbildungen: 43 Farbtafeln., Fachschema: Kahlo, Frida, Warengruppe: HC/Bildende Kunst, Fachkategorie: Kunst: allgemeine Themen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schirmer /Mosel Verlag Gm, Verlag: Schirmer /Mosel Verlag Gm, Verlag: Schirmer Mosel, Länge: 192, Breite: 146, Höhe: 12, Gewicht: 250, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 10.00 € | Versand*: 0 €
Gegenwartskunst - Marcus Quent  Kartoniert (TB)
Gegenwartskunst - Marcus Quent Kartoniert (TB)

Welche Gegenwart ist eigentlich gemeint wenn von »Gegenwartskunst« die Rede ist? Im theoretischen Diskurs über Gegenwartskunst bleiben grundlegende Probleme der Zeitlichkeit im Verborgenen. Gegenwart wird meist als gegeben vorausgesetzt oder als Vergegenwärtigung von Geschichte dienstbar gemacht. Die grundlegende Krise der Zeit aber bleibt ungedacht.Marcus Quent entwickelt die strukturellen Spaltungen und Verdopplungen im Begriff der Gegenwart um den besonderen Einsatz der Kunst als Konstruktion der Zeit zu denken. Er geht dabei nicht von einer Kunst »unserer« historischen Gegenwart aus sondern richtet den Blick auf eine Gegenwart die in der Kunst erst hervorgebracht wird. In Auseinandersetzung mit Theodor W. Adorno Gilles Deleuze und Alain Badiou entwickelt er drei Modelle einer künstlerischen Zeitkonstruktion bei denen die Gegenwart der Kunst im Mittelpunkt steht: Kraftfeld Monument und Konfiguration. Gegen den geschichtlichen Zugriff lautet die These des Buchs: Das was wir Zeit nennen gibt es letztlich nur aufgrund einer künstlerischen Konstruktion der Zeit. Ein Nachdenken über das zeitgenössische Unbehagen an der selbstreferentiellen Gegenwart verbindet das Buch auf diese Weise mit einer Aufmerksamkeit für die Gegenwartskunst die Zeit zuallererst denkbar macht.

Preis: 30.00 € | Versand*: 0.00 €
Rebentisch, Juliane: Gegenwartskunst zur Einführung
Rebentisch, Juliane: Gegenwartskunst zur Einführung

Gegenwartskunst zur Einführung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.90 € | Versand*: 0 €

Zu welcher Kunstepoche gehört Frida Kahlo?

Frida Kahlo wird der Surrealismus zugeordnet, einer Kunstrichtung, die in den 1920er Jahren entstand. Ihre Werke zeichnen sich dur...

Frida Kahlo wird der Surrealismus zugeordnet, einer Kunstrichtung, die in den 1920er Jahren entstand. Ihre Werke zeichnen sich durch ihre expressiven und symbolischen Darstellungen aus, die oft ihre persönlichen Erfahrungen und Schmerzen reflektieren. Kahlo war eine wichtige Vertreterin des Surrealismus in Mexiko.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Trug Frida Kahlo zur Emanzipation bei?

Ja, Frida Kahlo trug zur Emanzipation bei, indem sie als Künstlerin ihre eigene Identität und Erfahrungen ausdrückte und damit tra...

Ja, Frida Kahlo trug zur Emanzipation bei, indem sie als Künstlerin ihre eigene Identität und Erfahrungen ausdrückte und damit traditionelle Geschlechterrollen und gesellschaftliche Normen herausforderte. Sie war eine Ikone für viele Frauen und inspirierte sie dazu, sich selbstbewusst und unabhängig auszudrücken. Durch ihre Kunst und ihr Leben als Frau mit Behinderung brachte sie auch Themen wie Körperpositivität und Selbstliebe in den Vordergrund.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist über Frida Kahlo bekannt?

Frida Kahlo war eine mexikanische Künstlerin des 20. Jahrhunderts, die für ihre surrealistischen Selbstporträts bekannt ist. Ihr W...

Frida Kahlo war eine mexikanische Künstlerin des 20. Jahrhunderts, die für ihre surrealistischen Selbstporträts bekannt ist. Ihr Werk ist geprägt von persönlichen Erfahrungen, Schmerz und Identität. Kahlo hatte ein turbulentens Leben, geprägt von Krankheit und Unfällen, was sich in ihrer Kunst widerspiegelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist über Frida Kahlo bekannt?

Frida Kahlo war eine mexikanische Künstlerin, die für ihre surrealistischen Selbstporträts bekannt ist. Sie wurde 1907 geboren und...

Frida Kahlo war eine mexikanische Künstlerin, die für ihre surrealistischen Selbstporträts bekannt ist. Sie wurde 1907 geboren und kämpfte zeitlebens mit gesundheitlichen Problemen aufgrund eines schweren Unfalls in ihrer Jugend. Ihre Kunstwerke sind geprägt von Symbolik, Schmerz und persönlichen Erfahrungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Vermittlung  Taschenbuch
Vermittlung Taschenbuch

Die »Zeitschrift für Kulturwissenschaften« dient als kritisches Medium für Diskussionen über »Kultur« die Kulturwissenschaften und deren methodische Verfahren. Vermittlung als gesellschaftliche Praxis tritt an unterschiedlichen Stellen auf - besonders darauf angewiesen ist allerdings der Austauschprozess zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Beiträger*innen fragen nach der gesellschaftlichen Verantwortung und dem Stellenwert von Wissenschaft angesichts gegenwärtiger Krisen wie der Pandemie oder Kriegen. Darüber hinaus stehen die Wissensvermittlung im Bereich Kunst sowie die Rolle von Vermittlung im intergenerationalen Austausch im Fokus - ebenso wie exemplarische Einblicke in Praxisfelder der Vermittlung im Museum.

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €
Kahlo
Kahlo

Leben und Kunst der Ikone des 20. Jahrhunderts Frida Kahlos außergewöhnliche Kunst und ihre Lebensgeschichte faszinieren die Welt bis heute. Anschaulich zeigt der Autor, wie Kahlos von Extremen geprägte Biografie ihr künstlerisches Schaffen beeinflusste, welche wichtige Rolle ihre Weggefährt*innen, Freund*innen und Liebschaften einnahmen und wie sie ihre eigene, eindringliche Bildsprache fand. Dieser hochwertig gestaltete Band zeichnet das Leben Kahlos facettenreich nach und stellt detailliert ihre bedeutendsten Werke vor. Zahlreiche Abbildungen in großer Qualität runden diese Einführung in das Schaffen der bekanntesten und populärsten Künstlerin ab - und das in einem handlichen Format zum kleinen Preis!

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Kahlo
Kahlo

Die faszinierenden Bilder von Frida Kahlo (1907-1954) waren in vielerlei Hinsicht Ausdruck ihrer Traumata. Ein fast tödlicher Unfall mit 18, gesundheitliche Probleme, eine turbulente Ehe, Fehlgeburten und Kinderlosigkeit: Die Malerin verwandelte ihre persönlichen Schicksalsschläge in revolutionäre Kunst. In ihren Selbstporträts blickt Kahlo den Betrachter mutig und herausfordernd an. Sie lehnte es ab, die Rolle des passiven Opfers einzunehmen, und verarbeitete stattdessen ihre Erfahrungen zu einer hybriden surreal-realen Sprache des Lebens, bestehend aus Haaren, Wurzeln, Adern, Ranken, Tentakeln und Eileitern. Viele ihrer Werke befassen sich auch mit den politischen Idealen des Kommunismus, die Kahlo mit ihrem Mann Diego Rivera teilte. Die Künstlerin beschreibt ihre Bilder selbst als „das ehrlichste und wahrhaftigste, das ich tun konnte, um auszudrücken, was ich innerlich und äußerlich fühlte“. Dieser Band präsentiert eine Auswahl an Kahlos Werken und untersucht ihre Bedeutung als Malerin, feministische Ikone und Vertreterin der Kultur Lateinamerikas. Die faszinierenden Bilder von Frida Kahlo (1907-1954) waren in vielerlei Hinsicht Ausdruck ihrer Traumata. Ein fast tödlicher Unfall mit 18, gesundheitliche Probleme, eine turbulente Ehe, Fehlgeburten und Kinderlosigkeit: Die Malerin verwandelte ihre persönlichen Schicksalsschläge in revolutionäre Kunst. In ihren Selbstporträts blickt Kahlo den Betrachter mutig und herausfordernd an. Sie lehnte es ab, die Rolle des passiven Opfers einzunehmen, und verarbeitete stattdessen ihre Erfahrungen zu einer hybriden surreal-realen Sprache des Lebens, bestehend aus Haaren, Wurzeln, Adern, Ranken, Tentakeln und Eileitern. Viele ihrer Werke befassen sich auch mit den politischen Idealen des Kommunismus, die Kahlo mit ihrem Mann Diego Rivera teilte. Die Künstlerin beschreibt ihre Bilder selbst als „das ehrlichste und wahrhaftigste, das ich tun konnte, um auszudrücken, was ich innerlich und äußerlich fühlte“. Dieser Band präsentiert eine Auswahl an Kahlos Werken und untersucht ihre Bedeutung als Malerin, feministische Ikone und Vertreterin der Kultur Lateinamerikas.

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €
Vermittlung zeitgenössischer Musik
Vermittlung zeitgenössischer Musik

Vermittlung zeitgenössischer Musik , Mediating Contemporary Music , Zeitschriften > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202004, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: üben & musizieren - texte zur instrumentalpädagogik##, Redaktion: Grebosz-Haring, Katarzyna~Heilgendorff, Simone~Losert, Martin, Seitenzahl/Blattzahl: 304, Keyword: Zeitgenössische Musik, Fachschema: Musik / Musiklehre, Musiktheorie, Wissenschaft, Warengruppe: HC/Musiktheorie/Musiklehre, Fachkategorie: Musikwissenschaft und Musiktheorie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schott Music, Verlag: Schott Music, Verlag: Schott Music GmbH & Co. KG, Länge: 211, Breite: 149, Höhe: 25, Gewicht: 576, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 22.95 € | Versand*: 0 €

Zu welcher Stilrichtung gehört Frida Kahlo?

Frida Kahlo wird oft dem Surrealismus zugeordnet, obwohl sie sich selbst nicht als surrealistische Künstlerin betrachtete. Ihr Sti...

Frida Kahlo wird oft dem Surrealismus zugeordnet, obwohl sie sich selbst nicht als surrealistische Künstlerin betrachtete. Ihr Stil ist geprägt von symbolischen und traumähnlichen Elementen, die ihre persönlichen Erfahrungen und Schmerzen widerspiegeln. Ihre Werke sind oft intensiv und emotional, und sie verwendet lebendige Farben und eine detaillierte Darstellung des menschlichen Körpers.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Kunstepoche gehört Frida Kahlo an?

Frida Kahlo gehört zur Kunstepoche des Surrealismus. Ihre Werke zeichnen sich durch ihre symbolische und traumhafte Darstellung au...

Frida Kahlo gehört zur Kunstepoche des Surrealismus. Ihre Werke zeichnen sich durch ihre symbolische und traumhafte Darstellung aus und behandeln oft Themen wie Identität, Schmerz und weibliche Erfahrungen. Kahlo war eine wichtige Vertreterin des Surrealismus in Mexiko.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In welcher Epoche lebte Frida Kahlo?

Frida Kahlo lebte hauptsächlich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, was sie in die Epoche der Moderne einordnet. Sie war ei...

Frida Kahlo lebte hauptsächlich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, was sie in die Epoche der Moderne einordnet. Sie war eine mexikanische Künstlerin, die für ihre surrealistischen Gemälde und Selbstporträts bekannt ist und eine wichtige Rolle in der Kunstgeschichte spielte. Ihre Werke spiegeln ihre persönlichen Erfahrungen, Schmerzen und Emotionen wider.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In welcher Epoche lebte Frida Kahlo?

Frida Kahlo lebte im 20. Jahrhundert, genauer gesagt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie wurde 1907 geboren und starb 1...

Frida Kahlo lebte im 20. Jahrhundert, genauer gesagt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie wurde 1907 geboren und starb 1954. Kahlo wird oft mit dem Surrealismus in Verbindung gebracht, einer Kunstrichtung, die in den 1920er Jahren aufkam.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Frida Kahlo
Frida Kahlo

Frida Kahlos Bilder erzählen von Schmerz und Verletzlichkeit, von Auflehnung und Courage – Leben und Werk der mexikanischen Künstlerin faszinieren und erschüttern gleichermaßen. Nicht nur Schriftsteller, Regisseure, Maler und Musiker haben sich von Frida Kahlo inspirieren lassen: Sie ist eine Ikone geworden, die von einem Millionenpublikum verehrt wird.

Preis: 9.90 € | Versand*: 0.00 €
Frida Kahlo
Frida Kahlo

Langeweile hat keine Chance mehr: Unser farbenfrohes Ausmalbuch lässt die Zeit wie im Flug vergehen und bringt große Künstler und berühmte Kunstwerke ins Kinderzimmer! Ein Beschäftigungsbuch ab 5 Jahren – mit vielen Ausmalbildern und einem Stickerbogen zum Verzieren der selbstgestalteten Kunstwerke. Das Konzept der Kunst-Sticker-Mal-Bücher ist genial und einfach: Die Lust der Kinder am Ausmalen und Stickern trifft auf bekannte Werke großer Künstler. Ihre Kreativität wird immer mit einem außergewöhnlichen Bild belohnt, angelehnt an einen großen Meister. So werden schon die Jüngsten ermutigt, ideenreich mit Farben umzugehen. Frida Kahlo (1907-1954) ist eine der populärsten, wenn nicht sogar die bekannteste Künstlerin. Ihre tragische Krankheit und ihre starke Persönlichkeit, die sich mit großer Leidenschaft über alle Konventionen ihrer Zeit hinwegsetzte, hat sie zu einer weiblichen Heldenfigur gemacht. Ihr Œuvre umfasst viele ausdrucksstarke Selbstbildnisse; die Kinder lieben aber auch sehr die vielen Tiere, mit denen sich die Künstlerin umgab. Ausstattung: mit Stickerbogen

Preis: 9.99 € | Versand*: 0.00 €
Frida Kahlo
Frida Kahlo

Die weltberühmte Malerin, die eigentlich Medizin studieren wollte, bis ein Unfall alles veränderte. Die Erfolgsserie Little People, Big Dreams jetzt im Miniformat für die ganz Kleinen. Kurze Einführungen in das Leben berühmter Persönlichkeiten, in einfachen Sätzen erzählt und perfekt zum Vorlesen für Kleinkinder.

Preis: 8.95 € | Versand*: 0.00 €
Frida Kahlo
Frida Kahlo

Frida Kahlo, die wohl berühmteste Malerin der Welt, erzählt in ihren Bildern ihr Leben. Herzlich willkommen in der Welt dieser kreativen, starken und engagierten Künstlerin, die auf besondere Weise mit ihrem Heimatland Mexiko verbunden war. Meine Kunstwelt ist eine besondere Kinderbuchreihe zur Einführung in die Welt der Kunst, der großen Künstler und deren bedeutendsten Werke. Mit vielen Illustrationen und Gemälden aus weltbekannten Museen.

Preis: 4.95 € | Versand*: 0.00 €

Was ist die Kunstarbeit von Frida Kahlo?

Frida Kahlo war eine mexikanische Künstlerin, die für ihre surrealistischen Selbstporträts bekannt ist. Ihre Kunstwerke sind geprä...

Frida Kahlo war eine mexikanische Künstlerin, die für ihre surrealistischen Selbstporträts bekannt ist. Ihre Kunstwerke sind geprägt von ihrer persönlichen Erfahrung mit Schmerz, Krankheit und Identität. Sie nutzte ihre Kunst, um ihre Gefühle und ihre mexikanische Kultur auszudrücken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet der Lebenslauf von Frida Kahlo?

Frida Kahlo wurde am 6. Juli 1907 in Mexiko-Stadt geboren. Sie begann ihre künstlerische Karriere in den 1920er Jahren und wurde v...

Frida Kahlo wurde am 6. Juli 1907 in Mexiko-Stadt geboren. Sie begann ihre künstlerische Karriere in den 1920er Jahren und wurde vor allem für ihre Selbstporträts bekannt. Kahlo hatte ein bewegtes Leben, das von Krankheit und persönlichen Turbulenzen geprägt war. Sie starb am 13. Juli 1954, hinterließ jedoch ein bedeutendes künstlerisches Erbe.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die bekanntesten Werke von Frida Kahlo?

Die bekanntesten Werke von Frida Kahlo sind "Die zwei Fridas", "Selbstporträt mit Dornenhalsband" und "Die gebrochene Säule". Dies...

Die bekanntesten Werke von Frida Kahlo sind "Die zwei Fridas", "Selbstporträt mit Dornenhalsband" und "Die gebrochene Säule". Diese Gemälde sind charakteristisch für ihren Stil, der von ihrer persönlichen Erfahrung und ihrem Schmerz geprägt ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet das Bild der Künstlerin Frida Kahlo?

Das Bild der Künstlerin Frida Kahlo symbolisiert oft ihre persönlichen Erfahrungen, Schmerzen und Leiden. Ihre Werke sind geprägt...

Das Bild der Künstlerin Frida Kahlo symbolisiert oft ihre persönlichen Erfahrungen, Schmerzen und Leiden. Ihre Werke sind geprägt von ihrer körperlichen und emotionalen Verletzlichkeit sowie von ihrer mexikanischen Identität. Frida Kahlo hat ihre Kunst genutzt, um ihre inneren Kämpfe und ihre Suche nach Identität auszudrücken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.